Herzlich willkommen bei der Perspectiva 2018!

Ihre Spezialisierung zeigt Ihre individuellen Stärken und Besonderheiten auf. Doch wie können Sie sich und Ihre Leistungen damit positiv beim Kunden hervorheben und Ihre Umsätze steigern?

Um diese Fragen geht es auf der diesjährigen Perspectiva 2018 in München. Das exklusive Forum für die Apothekerbranche steht in diesem Jahr unter dem Motto „Einzigartig. Erfolgreich.“.

Die Perspectiva 2018 findet am Mittwoch, 10. Oktober 2018 (am Abend des ersten expopharm-Tages), im Kunsthaus Ketterer in München statt. Sichern Sie sich schnell einen der begehrten Plätze!

Location

Anmeldung

Rückblick

Die diesjährige Perspectiva findet im wunderschönen Kunsthaus Ketterer in München statt. Lassen Sie sich von der besonderen Atmosphäre bezaubern und genießen Sie gemeinsam mit uns einen inspirierenden Abend.

Das Kunsthaus Ketterer ist nur fünf Gehminuten vom Messegelände der parallel stattfindenden expopharm entfernt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

AGB

Networking-Event - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

Einzigartig. Erfolgreich.

Einzigartig. Erfolgreich.

Agenda

In der vierten Ausgabe der erfolgreichen Perspectiva-Eventreihe setzen wir erneut auf Dialog: Freuen Sie sich auf einen anregenden Austausch nach dem aus Japan stammenden „Pecha-Kucha-Prinzip“, das Ihnen in kurzer Zeit gehaltvolle Einblicke in verschiedenste Themenwelten eröffnet.

17:30 Meet & Greet

18:30 Pecha-Kucha-Runde 1

19:15 Network + Fragen

20:00 Pecha-Kucha-Runde 2

21:30 Fazit, Network + Fragen

Eine angenehme Atmosphäre und verlockende Köstlichkeiten laden zum Kennenlernen und Austauschen ein.

Inspiration auf den Punkt gebracht: Drei Branchenexperten stellen je 20 Folien vor – und haben pro Folie nur 20 Sekunden Zeit.

Nutzen Sie die Verschnaufpause, um mit den Referenten tiefer in die Materie einzusteigen.

Aufschlussreiche Einblicke: Drei weitere Branchenkenner teilen ihre praxisnahen Erfahrungen mit Ihnen.

Nach einem Fazit des Abends besteht abschließend die Möglichkeit zum Expertentalk und Austausch unter Kollegen.

JETZT ANMELDEN

Leider sind alle Plätze belegt.

Melden Sie sich hier verbindlich für die Perspectiva 2018 an. Ihre Anmeldung erfolgt über XING Events. Im Anschluss erhalten Sie Ihre Anmeldebestätigung sowie die Tickets einfach und bequem per Mail.

Anmelden

Herzlich willkommen 
bei der Perspectiva 2018!

Ihre Spezialisierung zeigt Ihre individuellen Stärken und Besonderheiten auf. Doch wie können Sie sich und Ihre Leistungen damit positiv beim Kunden hervorheben und Ihre Umsätze steigern?

Um diese Fragen geht es auf der diesjährigen Perspectiva 2018 in München. Das exklusive Forum für die Apothekerbranche steht in diesem Jahr unter dem Motto „Einzigartig. Erfolgreich.“.

Die Perspectiva 2018 findet am Mittwoch, 10. Oktober 2018 (am Abend des ersten expopharm-Tages), im Kunsthaus Ketterer in München statt. Sichern Sie sich schnell einen der begehrten Plätze!

Melden Sie sich hier verbindlich für die Perspectiva 2018 an. Ihre Anmeldung erfolgt über XING Events. Im Anschluss erhalten Sie Ihre Anmeldebestätigung sowie die Tickets einfach und bequem per Mail.

ReferentenAgendaJETZT ANMELDEN

Anmeldung

Agenda

In der vierten Ausgabe der erfolgreichen Perspectiva-Eventreihe setzen wir erneut auf Dialog: Freuen Sie sich auf einen anregenden Austausch nach dem aus Japan stammenden „Pecha-Kucha-Prinzip“, das Ihnen in kurzer Zeit gehaltvolle Einblicke in verschiedenste Themenwelten eröffnet.

17:30

Meet & Greet

18:30

Pecha-Kucha-Runde 1

19:15

Network + Fragen

20:00

Pecha-Kucha-Runde 2

21:30

Fazit, Network + Fragen

Eine angenehme Atmosphäre und verlockende Köstlichkeiten laden zum Kennenlernen und Austauschen ein.

Inspiration auf den Punkt gebracht: Drei Branchenexperten stellen je 20 Folien vor – und haben pro Folie nur 20 Sekunden Zeit.

Nutzen Sie die Verschnaufpause, um mit den Referenten tiefer in die Materie einzusteigen.

Aufschlussreiche Einblicke: Drei weitere Branchenkenner teilen ihre praxisnahen Erfahrungen mit Ihnen.

Nach einem Fazit des Abends besteht abschließend die Möglichkeit zum Expertentalk und Austausch unter Kollegen.

Location

Die diesjährige Perspectiva findet im wunderschönen Kunsthaus Ketterer in München statt. Lassen Sie sich von der besonderen Atmosphäre bezaubern und genießen Sie gemeinsam mit uns einen inspirierenden Abend.

Das Kunsthaus Ketterer ist nur fünf Gehminuten vom Messegelände der parallel stattfindenden expopharm entfernt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die datenschutzrechtlichen Informationspflichten nach Art. 13 DS-GVO können Sie hier abrufen.

Die datenschutzrechtlichen Informationspflichten nach Art. 13 DS-GVO können Sie hier abrufen.

Bilder: Stephan Glagla » pottMEDIA

Auf der Perspectiva 2018 wird Ingrid Blumenthal Sie in ihrer gewohnt charmanten Weise durch einen spannenden Abend führen: Freuen Sie sich auf inspirierende Vorträge und innovative Ideen rund ums Thema Spezialisierung – und gewinnen Sie neue Impulse und Anregungen für Ihre tägliche Arbeit in der Apotheke.

Vita

Referenten und Gastgeber

Sechs hochkarätige Branchenexperten teilen auf der diesjährigen Perspectiva ihr Wissen mit Ihnen und erläutern, wie sie ihr Geschäft mithilfe spannender Spezialisierungsansätze zum Erfolg geführt haben.
Durch den Abend führen Sie Jan Reuter und als charmante Gastgeberin Ingrid Blumenthal.

Mit einer inspirierenden Keynote-Rede zum branchen-relevanten Thema „Was zeichnet uns aus? – Positionierung und Markenbildung für Apotheken“ wird Positionierungs-experte Jan Reuter die diesjährige Perspectiva eröffnen – und damit einen anregenden Abend voller frischer Ideen inhaltlich einleiten.

VitaVita

Seine persönlichen Erfahrungen zum Thema „Personal Branding: Der Apotheker als Marke.“ teilt Apotheker Steffen Kuhnert in diesem Vortrag mit Ihnen: Er erklärt, wieso in Sachen Markenbildung immer der Weg das Ziel ist, wie Sie mit Fehlschlägen umgehen können und wieso „einfach mal machen“ oft die beste Herangehensweise ist. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Stärken und Zielsetzungen herausarbeiten und sie erfolgreich für die Entwicklung Ihrer Marke einsetzen.

Vita

Welche Produkte wünschen sich unsere Kunden? Diese Frage hat sich Apotheker Wolfgang Kempf gestellt – und eine eigene Naturkosmetiklinie entwickelt: ohne Parabene, Silikone, Farbstoffe und Mineralöle, dafür mit pflanzlichen Inhaltsstoffen und natürlichen Aromen. In seinem Vortrag erfahren Sie, was Kempf und sein Team zur eigenen Produktlinie inspiriert hat und welche Hindernisse es bei der Umsetzung dieser speziellen Form der Spezialisierung zu umschiffen galt.

VitaVita

Florian Wehrenpfennig
Apotheker & Experte für innovativen 

Kundenservice zum Thema: Emotionen zählen! 
So erreichen Sie den aufgeklärten Patienten.

Ihre Gastgeberin:
Ingrid Blumenthal

Jan Reuter
Speaker & Experte für Positionierung zum Thema: 

Was zeichnet uns aus? – Positionierung und Markenbildung für Apotheken.


Steffen Kuhnert 
Apotheker & Gesundheitsexperte zum Thema: 
Personal Branding: 
Der Apotheker als Marke.

Sebastian Giemsch
Pharmazeutisch-technischer Assistent & 
Experte
u. a. für HIV- und Hepatitis-Beratung zum Thema: 
Was brauchen die Kunden? Beratungslücken finden 
und schließen!

Wie kann man aufgeklärte Patienten von heute emotional erreichen? Wie Kunden für die Apotheke gewinnen, wo sie doch ebenso gut online shoppen könnten? Welche Rolle spielen dabei die Kernkompetenzen der Apotheke? Mit diesen Fragestellungen beschäftigt sich Apotheker Florian Wehrenpfennig intensiv im Arbeitsalltag wie auch in seinem Vortrag auf der Perspectiva. Erhalten Sie wertvolle Einblicke dazu, wie Wehrenpfennig sein Business fit für die Zukunft gemacht hat!

Wolfgang Kempf 
Apotheker & Gesundheitsexperte zum Thema: 
Was fehlt im Regal? So entwickeln Sie Ihre eigene Produktmarke.

Dr. Florian Hofmann 
Apotheker & Experte für Connected-Cross-Channel-Technologien zum Thema: Stationär und digital – Dreamteam für die Apotheke von heute.

Der Kunde entscheidet, was er kauft, wann er kauft und wo er kauft. Und der Fluss der Ware sowie damit einhergehende Services sollten nicht am HV-Tisch enden, fand Dr. Florian Hofmann – und entwickelte deshalb kurzerhand selbst digitale Strategien und Tools inklusive einer App in Kombination mit einem Onlinestore, in dem Kunden Medikamente bestellen können. Seine Idee: stationären und Online-Handel sinnvoll miteinander kombinieren. Wie genau das geht, ob die App erfolgreich ist und was Hofmanns Mitarbeiter zu seiner Initiative gesagt haben, schildert er in diesem Vortrag.

Vita

Beratung zu HIV, Hepatitis, sexuell übertragbaren Krankheiten und sogar zu Chemsex: Der Berliner PTA Sebastian Giemsch hat eine Beratungslücke erkannt – und sie gezielt geschlossen: In seinem aufschlussreichen Vortrag berichtet er, wie er eine Community weit über die Grenzen seines Berliner Kiezes hinaus aufgebaut, Öffentlichkeitsarbeit betrieben und seine Auffindbarkeit auf Google optimiert hat.

Auf der Perspectiva 2018 wird Ingrid Blumenthal Sie in ihrer gewohnt charmanten Weise durch einen spannenden Abend führen: Freuen Sie sich auf inspirierende Vorträge und innovative Ideen rund ums Thema Spezialisierung – und gewinnen Sie neue Impulse und Anregungen für Ihre tägliche Arbeit in der Apotheke.

Vita

Referenten und Gastgeber

Sechs hochkarätige Branchenexperten teilen auf der diesjährigen Perspectiva ihr Wissen mit Ihnen und erläutern, wie sie ihr Geschäft mithilfe spannender Spezialisierungsansätze zum Erfolg geführt haben. Durch den Abend führen Sie ein Jan Reuter und als charmante Gastgeberin Ingrid Blumenthal.

Mit einer inspirierenden Keynote-Rede zum branchen-relevanten Thema „Was zeichnet uns aus? – Positionierung und Markenbildung für Apotheken“ wird Positionierungs-experte Jan Reuter die diesjährige Perspectiva eröffnen – und damit einen anregenden Abend voller frischer Ideen inhaltlich einleiten.

VitaVita

Seine persönlichen Erfahrungen zum Thema „Personal Branding: Der Apotheker als Marke.“ teilt Apotheker Steffen Kuhnert in diesem Vortrag mit Ihnen: Er erklärt, wieso in Sachen Markenbildung immer der Weg das Ziel ist, wie Sie mit Fehlschlägen umgehen können und wieso „einfach mal machen“ oft die beste Herangehensweise ist. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Stärken und Zielsetzungen herausarbeiten und sie erfolgreich für die Entwicklung Ihrer Marke einsetzen.

Vita

Welche Produkte wünschen sich unsere Kunden? Diese Frage hat sich Apotheker Wolfgang Kempf gestellt – und eine eigene Naturkosmetiklinie entwickelt: ohne Parabene, Silikone, Farbstoffe und Mineralöle, dafür mit pflanzlichen Inhaltsstoffen und natürlichen Aromen. In seinem Vortrag erfahren Sie, was Kempf und sein Team zur eigenen Produktlinie inspiriert hat und welche Hindernisse es bei der Umsetzung dieser speziellen Form der Spezialisierung zu umschiffen galt.

VitaVita

Florian Wehrenpfennig
Apotheker & Experte für innovativen 
Kundenservice zum Thema: Emotionen zählen! So erreichen Sie den aufgeklärten Patienten.

Ingrid Blumenthal
Managing Director 

ALIUD PHARMA® GmbH 
Vice President Generics Germany

Jan Reuter
Speaker & Experte für Positionierung zum Thema: 

Was zeichnet uns aus? – Positionierung und Markenbildung für Apotheken.


Steffen Kuhnert 
Apotheker & Gesundheitsexperte zum Thema: Personal Branding.
Der Apotheker als Marke.

Sebastian Giemsch
Pharmazeutisch-technischer Assistent & Experte 
u. a. für HIV- und Hepatitis-Beratung zum Thema: Was brauchen die Kunden? Beratungslücken finden und schließen!

Wie kann man aufgeklärte Patienten von heute emotional erreichen? Wie Kunden für die Apotheke gewinnen, wo sie doch ebenso gut online shoppen könnten? Welche Rolle spielen dabei die Kernkompetenzen der Apotheke? Mit diesen Fragestellungen beschäftigt sich Apotheker Florian Wehrenpfennig intensiv im Arbeitsalltag wie auch in seinem Vortrag auf der Perspectiva. Erhalten Sie wertvolle Einblicke dazu, wie Wehrenpfennig sein Business fit für die Zukunft gemacht hat!

Wolfgang Kempf 
Apotheker & Gesundheitsexperte zum Thema: Was fehlt im Regal? 
So entwickeln Sie Ihre eigene Produktmarke.

Dr. Florian Hofmann 
Apotheker & Experte für Connected-Cross-Channel-Technologien zum Thema: Stationär und digital – Dreamteam für die Apotheke von heute.

Der Kunde entscheidet, was er kauft, wann er kauft und wo er kauft. Und der Fluss der Ware sowie damit einhergehende Services sollten nicht am HV-Tisch enden, fand Dr. Florian Hofmann – und entwickelte deshalb kurzerhand selbst digitale Strategien und Tools inklusive einer App in Kombination mit einem Onlinestore, in dem Kunden Medikamente bestellen können. Seine Idee: stationären und Online-Handel sinnvoll miteinander kombinieren. Wie genau das geht, ob die App erfolgreich ist und was Hofmanns Mitarbeiter zu seiner Initiative gesagt haben, schildert er in diesem Vortrag.

Vita

Beratung zu HIV, Hepatitis, sexuell übertragbaren Krankheiten und sogar zu Chemsex: Der Berliner PTA Sebastian Giemsch hat eine Beratungslücke erkannt – und sie gezielt geschlossen: In seinem aufschlussreichen Vortrag berichtet er, wie er eine Community weit über die Grenzen seines Berliner Kiezes hinaus aufgebaut, Öffentlichkeitsarbeit betrieben und seine Auffindbarkeit auf Google optimiert hat.

Managing Director ALIUD PHARMA® GmbH 
Vice President Generics Germany